Immobilienbewertung Uwe Loose

Erstklassige Immobilienbewertung im Großraum Hamburg
– bei Bedarf auch bundesweit!

Immobilienbewertung Uwe Loose

Aktuelle Nachrichten


18 Jul 2019: Wirtschaftsweise empfehlen CO2-Steuer auf Kraftstoff und Heizöl

Der Sachverständigenrat der Bundesregierung hält eine CO2-Steuer für einen Weg, um Klimaziele zu erreichen. Ziel müsse aber eine Ausweitung des EU-Emissionshandels sein.

16 Jul 2019: Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert

Berlin (dpa/tmn) – Vermieter und Eigentümer sollen sich verstärkt im bezahlbaren Mietwohnungsneubau engagieren. Deshalb wird nicht nur der Neubau von Gebäuden, sondern auch das Schaffen neuer Wohnungen in bestehenden Gebäuden gefördert. Dazu gehört etwa ein Dachgeschossausbau oder die Umwidmung von Fabrikgebäuden in Wohnungen.

14 Jul 2019: Wohninvestmentmarkt: Knappes Angebot, dafür viel Regulierung

Der deutsche Wohninvestmentmarkt erfährt immer noch große Akzeptanz, doch es wird weniger gehandelt. Zum einen fehlt das Angebot, vor allem für Mega-Deals, wie Studien diverser Immobilienberater zeigen, zum anderen schreckt die geplante weitere Regulierung der Mietmärkte Investoren ab.

12 Jul 2019: Mietpreisbremse gilt auch für möblierte Wohnungen

Berlin (dpa/tmn) – Immer mehr Wohnungen in Großstädten und Ballungszentren werden möbliert vermietet. Viele Vermieter gehen offenbar davon aus, damit könne die Mietpreisbremse umgangen werden, erläutert der Deutsche Mieterbund (DMB).

10 Jul 2019: Wohninvestmentmarkt: Knappes Angebot, dafür viel Regulierung

Der deutsche Wohninvestmentmarkt erfährt immer noch große Akzeptanz, doch es wird weniger gehandelt. Zum einen fehlt das Angebot, vor allem für Mega-Deals, wie Studien diverser Immobilienberater zeigen, zum anderen schreckt die geplante weitere Regulierung der Mietmärkte Investoren ab.

8 Jul 2019: Einzelhandelsinvestments: Totgesagte leben länger

Der Onlinehandel setzt den stationären Einzelhandel unter Druck. Nichtsdestotrotz sind die Investments in Handelsimmobilien zuletzt um 22 Prozent gestiegen, wie eine Studie von CBRE zeigt. Savills sieht den Markt in der Transformation: Es entstehe eine neue Assetklasse in Form der Mischnutzung.

6 Jul 2019: Basiszinssatz bleibt zum 1.7.2019 unverändert

Basiszinssatz 2019: Der aktuelle Basiszins liegt – genau wie der Basiszinssatz 2018 – bei minus 0,88 Prozent. Damit weist der Basiszins seit sechs Jahren einen negativen Wert auf. Die Deutsche Bundesbank hat den Basiszinssatz zum 1.7.2019 weiterhin auf -0,88 Prozent festgelegt – den Wert, den der Basiszins seit Juli 2016 hat. Bereits seit Anfang 2013 weist der Basiszinssatz einen negativen Wert auf. Jeweils zum 1.1. und 1.7. eines Jahres wird der Zinssatz angepasst.

4 Jul 2019: Bundesrat stimmt Sonderabschreibung für Mietwohnungsbau zu

Seit einem halben Jahr lag das Gesetz unentschieden im Bundesrat, jetzt hat die Ländervertretung der Sonderabschreibung (AfA) für den Mietwohnungsbau mehrheitlich zugestimmt. Damit ist ein wesentliches Element der Wohnungsoffensive der Bundesregierung auf den Weg gebracht.

2 Jul 2019: Baulandkommission: Mehr Regelungen, mehr Handlungsspielraum für den Staat

Die von der Bundesregierung eingesetzte Baulandkommission hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. Die Empfehlungen reichen von Mieterhöhungsverbot bis Baupflicht. Der Einfluss der öffentlichen Hand könnte zunehmen. Die Immobilienbranche zeigt sich überrascht.

30 Jun 2019: Städte- und Gemeindebund fordert verschärftes Baugebot

Bauland ist da, aber nicht überall, wo freie Flächen sind, werden auch die dringend notwendigen Wohnungen gebaut. Ein Baugebot fordern deshalb nicht nur Politiker, auch der Deutsche Städte- und Gemeindebund hatte das Thema bei der Tagung des Präsidiums auf der Agenda. Juristisch ist die Sache heikel.

28 Jun 2019: Basiszinssatz bleibt zum 1.7.2019 unverändert

Die Deutsche Bundesbank hat den Basiszinssatz zum 1.7.2019 weiterhin auf -0,88 Prozent festgelegt – den Wert, den der Basiszins seit Juli 2016 hat. Bereits seit Anfang 2013 weist der Basiszinssatz einen negativen Wert auf. Jeweils zum 1.1. und 1.7. eines Jahres wird der Zinssatz angepasst.

26 Jun 2019: Sommer, Sonne, Hitze in der Wohnung: nicht immer ein Mietmangel

Die Sommerhitze kommt in den nächsten Tagen und mit ihr steigen die Temperaturen in vielen Wohnungen. Das ist aber grundsätzlich kein Mietmangel, auch nicht in Dachgeschosswohnungen. In welchen Einzelfällen die Miete gemindert werden darf, haben die Gerichte entschieden.

24 Jun 2019: Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen geht zurück

In den ersten vier Monaten 2019 wurden weniger Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Grünes Licht gaben die Behörden für den Neubau von rund 105.800 Wohnungen. Das ist zu wenig. Die Gründe dafür sind vielfältig,

22 Jun 2019: Mieten bundesweit einfrieren? Idee heizt Wohnungsdebatte an

Ein Mieterhöhungs-Stopp für fünf Jahre – diese Idee für Berlin brachte noch einmal Schwung in die ohnehin schon aufgeheizte Debatte um bezahlbaren Wohnraum. Einige Politiker können sich das sogar für ganz Deutschland vorstellen.

20 Jun 2019: Immobilienboom spaltet das Land in Arm und Reich

Während Millionen Deutsche unter höheren Mieten leiden, machen die rasant gestiegenen Immobilienpreise eine Minderheit viel reicher. Eine Studie der Uni Bonn zeigt nun: Das Vermögen stieg seit 2011 um drei Billionen Euro, das ist eine Billion mehr als die gesamten deutschen Staatsschulden.

18 Jun 2019: Zu niedrig angesetzte Nebenkostenvorauszahlung ist rechtens

Über geringe Nebenkosten freuen sich tendenziell viele Mieter – allerdings nur so lange, bis der Vermieter eine hohe Nachzahlung fordert. Ist diese Vorgehensweise rechtens? Manche Vermieter setzen die Betriebskostenvorauszahlungen bewusst niedrig an. Damit soll die Gesamtmietbelastung nicht zu hoch erscheinen. Mieter haben nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) in solchen Fällen keinen Schadensersatzanspruch.

16 Jun 2019: Immobilien: Es reicht nicht

In Deutschland werden weiterhin weniger Wohnungen gebaut, als angesichts des Mangels notwendig wären – trotz des Baubooms. 287 000 Wohnungen seien 2018 fertig gestellt worden, sagte der Präsident der Bauindustrie, Peter Hübner, am Montag in Berlin. Dieses Jahr geht sein Verband von 300 000 fertig gestellten Wohnungen aus.

14 Jun 2019: Seminarteilnahme: Typische (Bau-)Rechtsfragen in einer WEG

Am 11.06.2019 habe ich an der vom Hamburger Baurechtskolloquium veranstalteten Weiterbildung teilgenommen. Das Thema war: „Vertragliche Vereinbarungen und technische Regeln zum Zeitpunkt der Abnahme.“ Teilnahmeurkunde ansehen.

13 Jun 2019: Weitere Mietenregulierung steigert Risiko für Investoren

Es fließt immer noch viel Geld in deutsche Wohnimmobilien. Aber die Risiken für Investoren werden größer, wenn der Gesetzgeber die Mieten weiter reguliert, heißt es in einer Studie von KPMG und IREBS. Hohe Preise wären dann kaum noch durch potenzielle Mietsteigerungen zu rechtfertigen.

11 Jun 2019: Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In der aufgeheizten Debatte um steigende Mieten bringt der Deutsche Mieterbund ein Grundrecht auf bezahlbares Wohnen ins Spiel. Dazu regte er am Mittwoch eine Änderung im Grundgesetz an.