Immobilienbewertung Uwe Loose

Erstklassige Immobilienbewertung im Großraum Hamburg
– bei Bedarf auch bundesweit!

Immobilienbewertung Uwe Loose

Aktuelle Nachrichten


21 Feb 2020: Förderung für Solarstrom droht das Aus – Bundesregierung bleibt untätig

Der 52-Gigawatt-„Solardeckel“ könnte im April auslaufen – das hätte das Ende der staatlichen Förderung von Solarenergie zur Folge. Die Bundesregierung wollte den Deckel streichen, hat sich aber bis dato nicht mit dem entsprechenden Gesetzentwurf beschäftigt. Grüne und Immobilienbranche machen Druck.

19 Feb 2020: Die Ladesäulenpflicht kommt: Was Wohnungseigentümer wissen müssen

Deutschland muss EU-Vorgaben zum Aufbau von Ladeinfrastruktur umsetzen – im Neubau, bei Sanierung und im Bestand. Den Entwurf zum Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) finden Verbände – darunter der GdW – nicht durchweg gelungen. Was sieht das geplante GEIG vor?

17 Feb 2020: Mietpreisbremse wird verlängert und verschärft

Die Mietpreisbremse wird verschärft und bis Ende 2025 verlängert. Das hat der Bundestag beschlossen. In Mietverhältnissen, die nach Inkrafttreten der Gesetzesänderung begründet werden, können Mieter zu viel gezahlte Miete künftig auch rückwirkend einfordern.

15 Feb 2020: Mietpreisbremse wird verlängert und verschärft

Die Mietpreisbremse wird verschärft und bis Ende 2025 verlängert. Das hat der Bundestag beschlossen. In Mietverhältnissen, die nach Inkrafttreten der Gesetzesänderung begründet werden, können Mieter zu viel gezahlte Miete künftig auch rückwirkend einfordern.

13 Feb 2020: Vergleichswohnungen für Mieterhöhung können preisgebunden sein

Ein Mieterhöhungsverlangen, das zur Begründung auf die Miete vergleichbarer Wohnungen Bezug nimmt, ist nicht allein deshalb formell unwirksam, weil es sich bei den Vergleichswohnungen um öffentlich geförderten, preisgebundenen Wohnraum handelt.

11 Feb 2020: Mieterhöhung gilt, wenn Mieter zugestimmt hat

Durch die Zustimmung eines Mieters zu einem Mieterhöhungsverlangen kommt eine Vereinbarung über eine Mieterhöhung zustande. Es kommt dann nicht mehr darauf an, ob das Erhöhungsverlangen formell wirksam und inhaltlich berechtigt war.

9 Feb 2020: Umfrage: Deutsche Mieter vertrauen wenig auf Wohnungspolitik

Deutschland ist ein Mieterland, doch immer mehr Deutsche haben laut einer Umfrage Schwierigkeiten, die Mieten zu stemmen. Mehr als zwei Drittel der Befragten halten die Wohnungspolitik für falsch, rund die Hälfte die Mietpreisbremse für wirkungslos. Diese Wahrnehmung stützt auch eine neue Studie.

7 Feb 2020: Neue Konditionen bei KfW-Darlehen 2020: So bekommen Sie bis zu 48.000 Euro

Den Hausbau oder Wohnungskauf alleine stemmen – das kann kaum jemand. Wer sich mit dem Gedanken trägt, energieeffizient zu bauen oder seine Wohnung entsprechend zu sanieren, kann sich um ein KfW-Darlehen bemühen – die Konditionen verbessern sich.

5 Feb 2020: Wohnungswirtschaft kritisiert Länder für Rekord-Grunderwerbsteuern

Die Grunderwerbssteuer fällt beim Immobilienkauf an. Erhoben wird sie von den Bundesländern. Die haben 2019 die Rekordsumme von 15,8 Milliarden Euro eingenommen. Das macht das Wohnen teurer – und sorgt für Unmut in der Immobilienbranche.

3 Feb 2020: Umfrage: Deutsche Mieter vertrauen wenig auf Wohnungspolitik

Deutschland ist ein Mieterland, doch immer mehr Deutsche haben laut einer Umfrage Schwierigkeiten, die Mieten zu stemmen. Mehr als zwei Drittel der Befragten halten die Wohnungspolitik für falsch, rund die Hälfte die Mietpreisbremse für wirkungslos. Diese Wahrnehmung stützt auch eine neue Studie.

1 Feb 2020: Bei internationalen Investoren boomen B-Städte

Es gab zuletzt immer wieder Analysen, die zum Schluss kamen, dass internationale Anleger Deutschland den Rücken kehren wollen. Eine neue Umfrage geht vom Gegenteil aus: Gerade deutsche B-Städte sind bei Investoren sehr begehrt.

30 Jan 2020: Große Auswertung in 700 Städten: Mieten steigen stark an – bis auf wenige Ausnahmen

Besser nicht nach Baden-Württemberg: Seit 2016 sind die Kaltmieten in deutschen Städten im Schnitt um mehr als zehn Prozent angestiegen, wie eine Auswertung zeigt. Ganz vorne liegt dabei der Süden des Landes. In nur einer Stadt sanken die Mieten.

28 Jan 2020: Vermieter, Vormieter, Makler … am Ende zahlt der Nachmieter die Provision

Ist der Vormieter vom Vermieter berechtigt, sich um einen Nachmieter zu kümmern, ist er auch befugt, einen Makler zu beauftragen. Bietet der Makler die Wohnung einem Wohnungssuchenden an und dieser mietet, dann zahlt er auch. Ein verzwicktes Urteil der Bundesgerichtshofs (BGH) zum Bestellerprinzip.

26 Jan 2020: Trendwende bei Mieten, Preise steigen weiter – Investoren reicht es

Die Neuvertragsmieten sind in vielen deutschen Städten nicht weiter gestiegen, mancherorts sinken sie sogar, wie Studien zeigen, selbst im teuren München. Die Preise für Wohneigentum steigen indessen weiter. Internationale Großanleger ziehen sich laut Marktbeobachtern mittlerweile zurück.

24 Jan 2020: Bundestag berät über schärferen „Mietwucher-Paragrafen“

Der Bundesrat fordert ein deutlich schärferes Vorgehen gegen überhöhte Mieten. Ein Ende 2019 beschlossener Gesetzentwurf liegt nun dem Bundestag zur Beratung vor.

22 Jan 2020: Preise steigen, aber Mieten sinken schon: Jetzt warnen Experten vor „Herdeneffekt“

Die Neuvertragsmieten in Deutschland sind laut einer Studie zum Jahresende 2019 nicht mehr gestiegen – ausgerechnet im Süden gingen die Preise teilweise sogar zurück. Die Kaufpreise ziehen indessen weiter an – obwohl internationale Konzerne inzwischen aus dem Markt gehen. Was dahinter steckt.

20 Jan 2020: Jetzt bekommt auch die Hafencity ein „Recycling“-Wohnhochhaus

Cradle to cradle heißt das Bauprinzip der „grünen“ Zukunft: Unter anderem geht es dabei um recyclingfähige Materialien. Es gibt in Deutschland schon Neubauten und Sanierungsprojekte, die das berücksichtigen. In der Hamburger Hafencity soll das Wohnhochhaus „Moringa“ Aushängeschild werden.

18 Jan 2020: Was sich 2020 für Immobilienbesitzer ändert

Mit dem 1.1.2020 sind einige gesetzliche Änderungen in Kraft getreten, die für die Immobilienbranche relevant sind. Darüber hinaus befinden sich einige Reformvorhaben und Novellierungen in der Planung oder bereits schon im Gesetzgebungsverfahren. Der IVD hat mal zusammengetragen, was für Mieter, Vermieter, Eigentümer und Immobilienunternehmer besonders relevant ist bzw. sein wird.

16 Jan 2020: Wohngeldreform 2020

Zum 1.1.2020 wird das Wohngeld nach vier Jahren wieder angehoben. Zudem kommt eine Dynamisierung, anhand der die Leistungen alle zwei Jahre automatisch an die Mieten- und Verbraucherpreisentwicklung angepasst werden.

14 Jan 2020: Die Kosten explodieren: Für Hausbauer wird nun die Erde zum teuren Problem

Wer ein Haus baut, muss viel Erde aus der Baugrube loswerden. Das war schon immer so. Doch in den vergangenen Jahren sind die Preise für die Entsorgung explodiert. Das sind die Gründe.