Immobilienbewertung Uwe Loose

Erstklassige Immobilienbewertung im Großraum Hamburg
– bei Bedarf auch bundesweit!

Immobilienbewertung Uwe Loose

Aktuelle Nachrichten


15 Aug 2019: Sonderabschreibung für den Bau neuer Mietwohnungen in Kraft

Das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus ist am 8. August im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und damit in Kraft getreten. Durch den neuen § 7b EStG wird der Neubau von Mietwohnungen für Privatleute und Unternehmen attraktiver, weil er ihnen künftig eine Sonderabschreibung ermöglicht.

13 Aug 2019: Mietpreisbremse für Gewerbeimmobilien stößt auf Kritik

Der Vorschlag des Berliner Senats, eine Mietpreisbremse für Gewerbeimmobilien einzuführen, stößt in der Immobilienbranche auf Kritik. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) lehnt die Regulierung ab. So sieht es auch JLL und schlägt andere Lösungen vor.

11 Aug 2019: Senioren als neue Zielgruppe bei Mikroapartments

Der Marktanteil von Mikroapartments wächst stetig. Laut einer Studie des Immobilienberatungsunternehmens Cushman & Wakefield hat sich das Transaktionsvolumen dieser Assetklasse in Deutschland 2018 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Neben Studierenden und Pendlern gibt es inzwischen eine neue wichtige Zielgruppe: Senioren.

9 Aug 2019: Studien: Risiko für Immobilienblase in Deutschland steigt

Das Risiko für eine Immobilienblase in Deutschland nimmt zu. Zu diesem Ergebnis kommen sowohl das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) als auch das Beratungsinstitut Empirica in zwei aktuellen Studien.

7 Aug 2019: Gesundheitsimmobilien: 52 Prozent weniger Transaktionsvolumen

Der Bedarf an Gesundheitsimmobilien ist groß. Dennoch ist das Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2019 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 52 Prozent auf 840 Millionen Euro zurückgegangen. Der Grund: Produktknappheit. Dies ist das Ergebnis einer Analyse des Immobiliendienstleisters CBRE.

5 Aug 2019: Senioren als neue Zielgruppe bei Mikroapartments

Der Marktanteil von Mikroapartments wächst stetig. Laut einer Studie des Immobilienberatungsunternehmens Cushman & Wakefield hat sich das Transaktionsvolumen dieser Assetklasse in Deutschland 2018 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Neben Studierenden und Pendlern gibt es inzwischen eine neue wichtige Zielgruppe: Senioren.

3 Aug 2019: Baujahr muss stimmen

Wenn es um das Baujahr einer verkauften Immobilie geht, dann hat die Rechtsprechung wenig Verständnis für Unkorrektheiten. Bereits eine Fehlangabe des Anbieters um zwei Jahre (zu spät) kann nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS zu einer Rückabwicklung des Geschäfts führen.

1 Aug 2019: Wohnungsbedarf: Wo wird zu viel und wo viel zu wenig gebaut?

In vielen deutschen Städten werden viel zu wenig Wohnungen gebaut, wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, etwa in Köln wurde der Bedarf nicht einmal zur Hälfte (46 Prozent) gedeckt. Gleichzeitig wächst in vielen Landkreisen der Leerstand durch zu viel Neubau.

30 Jul 2019: Wohnungsmieten in den „Big 8“ steigen deutlich langsamer oder sinken sogar

Die Wohnungsmieten und die Kaufpreise in den acht größten deutschen Städten sind laut JLL zuletzt nur noch moderat gestiegen oder zum Teil sogar leicht rückläufig. Das wirkt sich auf die Mietrendite aus, Investoren sind nicht mehr bereit jeden Preis zu bezahlen.

28 Jul 2019: Airbnb & Co.: Verbände wollen schärferes Wohnungsaufsichtsgesetz

Die Zweckentfremdung von Wohnraum ist seit Jahren ein Thema. Einzelne Städte gehen bereits gegen illegale Ferienwohnungen vor – mit zweifelhaftem Erfolg und im Alleingang. Die Bundesländer sehen sich bislang nicht alle in der Pflicht. Nicht nur Verbände fordern nun eine gesetzliche Bremse.

26 Jul 2019: Interview: „Wir brauchen so etwas wie die Grundsteuer C“

Der frühere Bauminister von Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek, kämpft seit Jahren für eine höhere Besteuerung von Brachflächen (Grundsteuer C) – und legt sich auch in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Verbandes für Wohnungsbau mit der Immobilienbranche an. Drei Fragen.

24 Jul 2019: Immobilienfonds sind heiß auf Wohnimmobilien

Die Preise für Wohnimmobilien steigen derzeit gerade in Ballungsräumen weit schneller als die Miete. Das ist bedenklich, da Neuinvestments immer riskanter werden. Offene Immobilienfonds zeigen trotzdem wachsendes Interesse an der früher eher ungeliebten Nutzungsklasse.

22 Jul 2019: Alternative Wohnformen: selbstbestimmt Wohnen im Alter

Generationengerechtes Wohnen wird mit der zunehmenden Überalterung der Gesellschaft immer wichtiger. Häufig sind betreute Einrichtungen der letzte Ausweg. Dass es Alternativen gibt, zeigt ein beispielhaftes Neubauprojekt der Schiffszimmerer-Genossenschaft in Hamburg.

20 Jul 2019: Macht sich in der Immobilienbranche die „German Angst“ breit?

Zum fünften Mal in Folge bewerten die Immobilienexperten in der Juli-Umfrage zum Deutschen-Hypo-Index die Stimmung am Markt negativ. Wie passt das mit der eigentlich positiven Entwicklung zusammen? Macht sich die „German Angst“ breit? Laut Berlin Hyp ist eine leichte Eintrübung in Sicht.

18 Jul 2019: Wirtschaftsweise empfehlen CO2-Steuer auf Kraftstoff und Heizöl

Der Sachverständigenrat der Bundesregierung hält eine CO2-Steuer für einen Weg, um Klimaziele zu erreichen. Ziel müsse aber eine Ausweitung des EU-Emissionshandels sein.

16 Jul 2019: Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert

Berlin (dpa/tmn) – Vermieter und Eigentümer sollen sich verstärkt im bezahlbaren Mietwohnungsneubau engagieren. Deshalb wird nicht nur der Neubau von Gebäuden, sondern auch das Schaffen neuer Wohnungen in bestehenden Gebäuden gefördert. Dazu gehört etwa ein Dachgeschossausbau oder die Umwidmung von Fabrikgebäuden in Wohnungen.

14 Jul 2019: Wohninvestmentmarkt: Knappes Angebot, dafür viel Regulierung

Der deutsche Wohninvestmentmarkt erfährt immer noch große Akzeptanz, doch es wird weniger gehandelt. Zum einen fehlt das Angebot, vor allem für Mega-Deals, wie Studien diverser Immobilienberater zeigen, zum anderen schreckt die geplante weitere Regulierung der Mietmärkte Investoren ab.

12 Jul 2019: Mietpreisbremse gilt auch für möblierte Wohnungen

Berlin (dpa/tmn) – Immer mehr Wohnungen in Großstädten und Ballungszentren werden möbliert vermietet. Viele Vermieter gehen offenbar davon aus, damit könne die Mietpreisbremse umgangen werden, erläutert der Deutsche Mieterbund (DMB).

10 Jul 2019: Wohninvestmentmarkt: Knappes Angebot, dafür viel Regulierung

Der deutsche Wohninvestmentmarkt erfährt immer noch große Akzeptanz, doch es wird weniger gehandelt. Zum einen fehlt das Angebot, vor allem für Mega-Deals, wie Studien diverser Immobilienberater zeigen, zum anderen schreckt die geplante weitere Regulierung der Mietmärkte Investoren ab.

8 Jul 2019: Einzelhandelsinvestments: Totgesagte leben länger

Der Onlinehandel setzt den stationären Einzelhandel unter Druck. Nichtsdestotrotz sind die Investments in Handelsimmobilien zuletzt um 22 Prozent gestiegen, wie eine Studie von CBRE zeigt. Savills sieht den Markt in der Transformation: Es entstehe eine neue Assetklasse in Form der Mischnutzung.