Immobilienbewertung Uwe Loose

Erstklassige Immobilienbewertung im Großraum Hamburg
– bei Bedarf auch bundesweit!

Immobilienbewertung Uwe Loose

Aktuelle Nachrichten


24 Jan 2020: Bundestag berät über schärferen „Mietwucher-Paragrafen“

Der Bundesrat fordert ein deutlich schärferes Vorgehen gegen überhöhte Mieten. Ein Ende 2019 beschlossener Gesetzentwurf liegt nun dem Bundestag zur Beratung vor.

22 Jan 2020: Preise steigen, aber Mieten sinken schon: Jetzt warnen Experten vor „Herdeneffekt“

Die Neuvertragsmieten in Deutschland sind laut einer Studie zum Jahresende 2019 nicht mehr gestiegen – ausgerechnet im Süden gingen die Preise teilweise sogar zurück. Die Kaufpreise ziehen indessen weiter an – obwohl internationale Konzerne inzwischen aus dem Markt gehen. Was dahinter steckt.

20 Jan 2020: Jetzt bekommt auch die Hafencity ein „Recycling“-Wohnhochhaus

Cradle to cradle heißt das Bauprinzip der „grünen“ Zukunft: Unter anderem geht es dabei um recyclingfähige Materialien. Es gibt in Deutschland schon Neubauten und Sanierungsprojekte, die das berücksichtigen. In der Hamburger Hafencity soll das Wohnhochhaus „Moringa“ Aushängeschild werden.

18 Jan 2020: Was sich 2020 für Immobilienbesitzer ändert

Mit dem 1.1.2020 sind einige gesetzliche Änderungen in Kraft getreten, die für die Immobilienbranche relevant sind. Darüber hinaus befinden sich einige Reformvorhaben und Novellierungen in der Planung oder bereits schon im Gesetzgebungsverfahren. Der IVD hat mal zusammengetragen, was für Mieter, Vermieter, Eigentümer und Immobilienunternehmer besonders relevant ist bzw. sein wird.

16 Jan 2020: Wohngeldreform 2020

Zum 1.1.2020 wird das Wohngeld nach vier Jahren wieder angehoben. Zudem kommt eine Dynamisierung, anhand der die Leistungen alle zwei Jahre automatisch an die Mieten- und Verbraucherpreisentwicklung angepasst werden.

14 Jan 2020: Die Kosten explodieren: Für Hausbauer wird nun die Erde zum teuren Problem

Wer ein Haus baut, muss viel Erde aus der Baugrube loswerden. Das war schon immer so. Doch in den vergangenen Jahren sind die Preise für die Entsorgung explodiert. Das sind die Gründe.

12 Jan 2020: Überseequartier Hamburg: Baustopp ist abgewendet

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Hamburg hat Eilanträge von Anwohnern gegen den Weiterbau des südlichen Überseequartiers in der Hafencity abgelehnt. Mit dem Hochbau war im Mai 2019 begonnen worden. .. weiterlesen

10 Jan 2020: Die Ölheizung muss raus: Was wird gefördert? Ein Überblick

Der Einbau von Ölheizungen soll aus Klimaschutzgründen ab 2026 verboten werden. Das ist im Gebäudeenergiegesetz geregelt, das noch im Januar erlassen werden soll. Wer die alte Heizung ausmustert, kann mit besonders hohen Zuschüssen rechnen. Doch auch sonst sind Förderungen drin. Ein Überblick.

8 Jan 2020: Anleger kommen auch 2020 nicht an Immobilien vorbei

Politische Risiken und schärfere Regulierungen verunsichern Investoren auch in 2020, dem Aufschwung am Immobilienmarkt wird das aber nichts anhaben, prophezeien Branchenexperten. Denn es fehlt an Anlagealternativen, daran hat sich nichts geändert. Doch es kommen neue Herausforderungen auf die Anleger zu.

6 Jan 2020: „Ein Skandal“: Finanzämter gehen bundesweit bei Billig-Mieten gegen Vermieter vor

Finanzämter gehen bei in ihren Augen zu günstigen Mieten bundesweit gegen Vermieter vor und streichen ihnen einen Teil der Werbungskosten. Der bayerische FDP-Chef und wohnungspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion Daniel Föst kritisiert das Vorgehen scharf. Auch der Deutsche Mieterbund fordert Nachbesserungen.

4 Jan 2020: Preisanstieg bei Immobilien dauert an

Frankfurt/Main (dpa) – Wohnungen und Häuser in Deutschland verteuern sich auch nach zehn Jahren Immobilienboom weiter kräftig. Im dritten Quartal 2019 setzte sich der Preisanstieg ungebremst fort.

2 Jan 2020: „Extremen Wertzuwachs abschöpfen“: SPD will neue Steuer für Grundbesitzer

Angesichts der Mietenexplosion in den Ballungszentren hat SPD-Chef Norbert Walter-Borjans eine neue Steuer auf Grundbesitz ins Gespräch gebracht – und damit Widerspruch von Union und FDP geerntet.

31 Dez 2019: Preisspirale nimmt kein Ende: Immobilien in Deutschland verteuern sich weiter stark

Wer ein Eigentum in Deutschland kaufen möchte, muss dafür immer höhere Kaufpreise berappen. Vor allem in Großstädten ist die Lage dramatisch. Eine Trendwende ist nicht in Sicht.

29 Dez 2019: Baukindergeld: Junge Familien reißen sich um die Staatshilfe

Seit Einführung des Baukindergeldes vor 16 Monaten haben Berechtigte  etwa 180.000 Förderanträge gestellt. Der Bund gewährte bereits einige Milliarden Euro Zuschüsse. Pro Kind gibt es 12.000 Euro staatliche Hilfe.

27 Dez 2019: Energieausweise sind zehn Jahre gültig

Stuttgart (dpa/tmn) – Wer eine Immobilie besitzt, sollte regelmäßig einen Blick auf den Energieausweis des Gebäudes werfen. Die Dokumente laufen nach zehn Jahren ab – und wer sein Gebäude oder Wohnungen darin vermietet oder verkauft, braucht einen gültigen Ausweis.

25 Dez 2019: Warum die Mieten auch 2020 steigen werden

Seit Jahren klettern die Mieten in vielen Städten immer höher. Manche Beobachter sehen allmählich eine Schmerzgrenze erreicht. Für eine Trendwende spricht aber wenig – im Gegenteil.

23 Dez 2019: Regierung macht CO2-Preis teurer: Rechnung zeigt, was das für die Heizkosten bedeutet

Für eine Stichprobe haben die TU Dortmund und der Energiedienstleister Ista die Energieausweise und Heizverbrauchsdaten von bundesweit knapp 65.000 Mehrfamilienhäusern analysiert, die mit Erdgas oder Heizöl beheizt werden.

21 Dez 2019: In Mietspiegel fließen künftig sechs statt vier Jahre ein

Der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete und damit auch für Mietspiegel wird von vier auf sechs Jahre verlängert. Bundestag und Bundesrat haben einem entsprechenden Gesetz zugestimmt. Zum 1.1.2020 soll die Änderung in Kraft treten.

19 Dez 2019: Stadtquartier statt Knast: Hamburg geht Projekt „Santa Fu“ wieder an

Bei dem Versuch, aus zwei der historischen Gebäude der Justizvollzugsanstalt „Santa Fu“ in Fuhlsbüttel etwas Neues zu machen, war zuletzt die kommunale Saga mit ihren Wohnbauplänen gescheitert. Jetzt wagt Hamburg einen neuen Vorstoß. Zumindest auf den Freiflächen könnten Wohnungen entstehen.

17 Dez 2019: Warum die Baugrunduntersuchung so wichtig ist

Wasser, Felsbrocken oder Fliegerbomben – einem schönen Bauplatz sieht man nicht an, welche Probleme er beim Hausbau bereiten kann. Experten klären, wie Sie Mehrkosten und Fehlentscheidungen vermeiden können.