Diese Seite drucken

Verkehrswert

Der Verkehrswert -auch Marktwert- ist ein Begriff aus dem BauGB (Baugesetzbuch) und wird in § 194 BauGB begrifflich so definiert:

Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.

Er entspricht auch entspricht dem gemeinen Wert nach § 9 BewG und ist inhaltlich identisch mit dem Marktwert bzw. Market Value und Fair Value.

 


nach oben ↑

vorherige Seite: Verkaufswert
nächste Seite: Versicherungswert